Aktuelles
JU-Vorstand tagt in der Bergstadt Freiberg

· ·

Der Kreisvorstand gab grünes Licht zur Gründung von Regionalvertretungen - das ist der Startschuss für das Team in Freiberg, welches bereits engagiert die Gründung vorbereitet.

Der Kreisvorstand gab grünes Licht zur Gründung von Regionalvertretungen - das ist der Startschuss für das Team in Freiberg, welches bereits engagiert die Gründung vorbereitet.

Für den 40. Landestag Ende März in Görlitz nominierte die JU Mittelsachsen ihren Vorsitzenden Robert Frisch als Beisitzer für den neuen Landesvorstand.

CDU-Kreisgeschäftsführer Hans-Joachim Walter berichtete über die Vorbereitungen zur Bundestagswahl sowie die Social Media Projekte im Landesverband.

« Ein tolles Jahr liegt hinter uns Robert Frisch (30) in Landesvorstand der JU gewählt »